ÜBER UNS

Unsere Organisation wurde 2002 gegründet und wir engagieren uns seitdem im Bereich der internationalen Entwicklungszusammenarbeit.

Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern (öffentliche Fördergeber in Österreich und Stiftungen wie z.B. Else-Kröner Fresenius Stiftung in Deutschland) unterstützen wir benachteiligte Menschen in unseren Schwerpunktländern (Indien, Myanmar, Bangladesch und Äthiopien). Das geschieht primär durch Bildungs- und Ausbildungsprojekte, einkommensschaffende Projekte, medizinische Grundversorgung und Aufklärungsprojekte.

Wir ermöglichen Zugang zu Bildung (u.a. 21 Schulen in Bangladesch und 3 Tagesbetreuungsstätten in Myanmar) und/oder Berufsausbildung und bauen medizinische Basisversorgung auf.

Besonders stolz sind wir aber auch auf unsere extrem niedrigen Verwaltungskosten in Österreich (viel ehrenamtliches Engagement, nur 2 Vollzeitbeschäftigte und 4 geringfügig Angestellte!).

Seit 2005 tragen wir das Österreichische Spendengütesiegel und die steuerliche Absetzbarkeit der Spenden ist seit 2009 gegeben.

UNSER MOTTO

Das Motto von SONNE-International ist, aktiv einen Beitrag zu leisten für mehr Gerechtigkeit und Chancengleichheit für alle Menschen, egal, wo sie geboren wurden. Nicht wegschauen, sondern genau hinschauen und handeln, um damit etwas Positives zu bewegen, sind Motive unseres Engagements.

UNSER LEITBILD

SONNE-International setzt sich für eine Welt ein, in der alle Menschen über Zugang zu Bildung, Ausbildung, sauberem Wasser, gesunder Nahrung, medizinischer Versorgung und Einkommensschaffung verfügen. Mit diesem ganzheitlichen Ansatz wollen wir Armut verringern und die Lebensbedingungen benachteiligter Menschen nachhaltig verbessern, damit auch diese eine faire Chance auf ein selbstbestimmtes Leben haben.

BILDUNGSPATENSCHAFT

Jedes Kind hat ein Recht auf BILDUNG!

Laut einem Bericht der UNESCO haben 264 Millionen Kinder weltweit keinen Zugang zu Bildung und auch bei denen, die zur Schule gehen, ist die Abschlussrate nur gering. Ohne Chance auf Bildung können sich Kinder in Entwicklungsländern nicht selbst aus der Armutsfalle befreien und ein Leben in Würde ist nicht möglich. Diese Kinder brauchen Helden!

Gemeinsam können wir Kindern den Schulbesuch ermöglichen. Durch eine Bildungspatenschaft kann auch Phyoe endlich zur Schule gehen!

Phyoe lebt mit ihren Eltern in einem Elendsviertel von Yangon. Für Schulmaterialien und -uniformen bleibt kein Geld übrig. Um Kindern wie ihr den Schulbesuch zu ermöglichen, betreibt SONNE-International Bildungsprojekte in Bangladesch, Myanmar, Indien und Äthiopien. Derzeit erhalten mehr als 2000 SchülerInnen in über 30 SONNE-Schulen erstmals Zugang zu Bildung.

MEDIACOM – die Kommunikationsagentur, GEWISTA und KRONEHIT haben uns im Rahmen der „Land der HeldInnen – Kampagne“ dabei unterstützt, diesen wichtigen Themen ein Sprachrohr zu verleihen. Den Medienpartnern gebührt ein herzliches Dankschön dafür. Um die Errichtung der Schulen aber langfristig zu betreiben und auch Phyoe einen gesicherten Schulplatz zu ermöglichen, sind wir jedoch auf DEINE UNTERSTÜTZUNG angewiesen!

IMPRESSUM

SONNE-International
Erdbergstraße 200-202/EG/04
1030 Vienna
Austria

Tel.: +43 1 798 518 3
Email: office@sonne-international.org

IHRE SONNE-SPENDE IST ABSETZBAR!

Spendenbeauftragte: Mag. Erfried Malle & Mag. Edda Hauke

Datenschutzbeauftragter: Ing. Rudi Siebenhofer
datenschutz@sonne-international.org

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON




Share This